skorpion hat seine letzte Reise vollendet...

Wichtige Neuerungen und Hinweise für die Nutzer des Forums
Antworten
Matthias Pfützner
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 07:45

skorpion hat seine letzte Reise vollendet...

Beitrag von Matthias Pfützner »

Liebe Forumsmitglieder und Predigtfreunde,
Liebe Brüder (und ggf. Schwestern),

der fleißigste Moderator dieses Forums hat Ende Mai seine letzte Reise begonnen und vollendet. Skorpion hat allen Mut der Verzweifelung zusammengekratzt und sich dem Erlöser an die Brust geworfen. Er ist nicht heimgegangen, sondern heimgelaufen und in die liebenden Arme des Vaters geflohen. Frieden, nur noch Frieden hat er sich gewünscht...

In den zurückliegenden vier Jahren hat er nahezu 2.700 Beiträge hier verfasst, Textpassagen, Bibelübersetzungen und Leitgedankenauszüge veröffentlicht. Diese Aufgabe hat ihn durch tiefste Tiefen getragen und ihn wohl buchstäblich auch hin und wieder am Leben erhalten. Damit hat er mir und vielen anderen, die dieses Forum für die Vorbereitung von Gottesdiensten genutzt haben, einen unschätzbaren Dienst erwiesen - und nicht nur uns, sondern letztlich auch den Gottesdienstbesuchern und natürlich Gott selbst, der in seinem Wort und durch die Hingabe seiner Verkündiger verherrlicht wurde und wird. Durch die Aussetzung der örtlichen Gottesdienste fühlte skorpion sich auch dieser vielleicht manchmal letzten sinnstiftenden Aufgabe beraubt und er fand keine Kraft mehr, sich aufzuraffen, um sich selbst von Gottes Wort ermutigen zu lassen.

Es wäre schön, wenn die Predigtimpulse nun nicht verstummen, sondern ein Stück weit als skorpions Vermächtnis und in Anerkennung seiner Sehnsucht nach Gottes lebendigem Wort weiter leben, weiter inspirieren, weiter wirken würden. Jeder, der diese Nachricht liest, kann etwas dazu beitragen, bspw. einen Beitrag/Impuls pro Gottesdienst verfassen oder einen Monat lang die Bibelverse mit Übersetzungen einstellen. Wenn einige mithelfen, ist wie immer schnell alles erledigt. Bitte antwortet einfach auf diesen Beitrag oder schreibt Reiner oder mir eine PN.

Wer keine Zeit hat, aber dennoch etwas Gutes tun möchte, weil er von skorpions Abschied berührt ist, der ist hiermit eingeladen, eine Spende der Stiftung Deutsche Depressionshilfe (IBAN: DE73860205000003474200) zukommen zu lassen. Jeder, der diesen Text liest, ist von Herzen um seine Fürbitte für skorpion, für seine Familie und Freunde sowie für alle, die in diesen Tagen in Trauer und Not sind, gebeten.

Für uns, die wir skorpion kannten, bleibt die tröstliche Zuversicht, dass Gott auch der Herr über den Tod ist, und zwar über JEDEN Tod.

DIE LIEBE HÖRT NIEMALS AUF. (1Kor13,8)

Mit dankbaren Grüßen,
Matthias

Antworten